Montag, 3. Januar 2011

Nostalgia - Part 134 Die Toten Hosen & 3 Colours Red @ Arena Köln 2.7.2005

Das erste Konzert meines Sohnes. Damals war er eingefleischter Toten Hosen Fan. Er war gerade 13. Ich wollte erst zum Konzert in Dortmund. Da ich da aber beruflich verhindert war, konnte ich bei Bekannten die Karten für das Kölner Konzert tauschen. Mein Sohn Lennart war zum einem natürlich froh, mit mir zum Konzert zu gehen. Wir saßen aber im Rang, was er wiederum für nicht allzu gut befand. Wie dem auch sei. Das Haus war ausverkauft. Es war viel los.
Dummerweise laborierte ich an einer Zahnwurzelentzündung und hatte meine Schmerztabletten vergessen. Da saß ich dann - immer bedacht, dem Schmerz nicht allzu viel Raum zu geben.

Die Vorband war vom Sound aber auch so ganz mies. Eigentlich war ich enttäuscht, denn mein alter Freund Jasper hatte immer sehr von denen geschwärmt.
Die Toten Hosen selber lieferten ein gewohnt professionelles Konzert ab. Stadionrock, der ok ist. Ist schon irgendwie bewegend, wenn so eine ganze Arena aus dem Häuschen ist.
Lennart hat es auf jeden Fall gefallen. Seine Frage, als wir rausgingen: wann gehen wir das nächste Mal?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen