Dienstag, 11. Januar 2011

Nostalgia - Part 157 Die Bottrops @ Tommy-Haus Berlin 27.10.2006

Ende Oktober 2006 hatte ich meinen Freund Joost in Berlin besucht. Am letzten Abend bot sich die Möglichkeit, nach Kreuzberg zu fahren und die Premiere der Bottrops mitzuerleben. Joost ist schon lange mit Jacho von der Band befreundet. Ich "kenne" Jacho noch aus den Düsseldorfer Zeiten als er noch die Hostages of Ayatollah hatte.
Das Tommy Haus in Kreuzberg ist als Laden ok...nur sind die Leute, die dort arbeiten eher paranoid. Weil ich eben etwas älter bin und eine schwarze Lederjacke trug, wurde ich bei der Kasse als Ziviler ins Visier genommen und bekam einige dumme Sprüche serviert. Ich hatte das erst gar nicht verstanden...ich war eher perplex. Das ist mir wirklich noch nie passiert. Joost meinte daraufhin, dass die in Kreuzberg öfters so drauf sind. Nun denn.
Es gab - soweit ich mich erinnere - zwei Vorbands, die aber eher nervig waren.
Die Bottrops hingegen waren überzeugend. So macht deutscher (Fun)Punk Spaß. Sie haben - glaube ich - ihre damals noch nicht veröffentlichte Debut-CD runtergespielt. Die Band ist schon ziemlich gut. War ein toller Abend...mit viel Bier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen