Sonntag, 2. Januar 2011

Nostalgia - Part 63 Toxic Reasons & Zero Boys @ Venlo 1991

Es war heiß und wir sind zu viert - Cor, Martin und Anke - nach Venlo gefahren. Der Konzertsaal entpuppte sich als ein Club im ersten Stock. Dort trafen wir Jacho von den Hostages of Ayatollah (der jetzt bei den Bottrops ist). War witzig. Neben Toxic Reasons und den Zero Boys (die sich den Drummer teilten...bei der Hitze!) spielte noch eine italienische Band, die ich aber gar nicht gesehen habe. Es war in dem Laden so stickig, dass man sich seine Lebensenergie gut einteilen mußte. Toxic Reasons waren ok (kein Vergleich zu dem Konzert in Bochum 1984) - die Zero Boys waren der Hammer. Wahnsinn. Der Sänger war auf der Bühne ein Tier und sah sonst wie ein braver College-Schüler aus...wie man sich irren kann...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen