Montag, 13. Februar 2012

Nostalgia - Part 220 Frank Turner & Crazy Arm @ Düsseldorf, ZAKK 31.3.2010

Frank Turner hatte ich erst Anfang des Jahres entdeckt. Von ihm wurden auf Facebook einige Videos gepostet und die waren gut. Als ich dann erfuhr, dass Frank Turner im ZAKK spielen sollte, bin ich hingegangen.
Als Vorband spielte eine Band mit Namen "Crazy Arm", die mit Frank Turner das gleiche Plattenlabel haben. Und die waren gut - wirklich gut. Ich habe mir dann auch am Merchstand eine LP von der Band geholt. Zu meiner Freude war die dann auch ziemlich billig.
Frank Turner ist - vom Ansatz her - ähnlich wie TV Smith. Im ZAKK hat er mit Band gespielt, aber der kann auch allein mit Gitarre einen Abend durchziehen. Das ist eine Art Musiker, die schon beeindrucken. Und: er schreibt auch tolle Lieder. Was will man mehr.
Nervig war allein, dass wahnsinnig viele Leute mal wieder während des Konzertes rumquatschten. Ich werde es nie verstehen.

Reasons Not To Be An Idiot
Try This At Home
Poetry Of The Deed
Dan's Song
Substitute
Live Fast
Back In The Day
To Take You Home
Isabel
Long Live The Queen
Love, Ire and Song
I Knew Prufrock Before He Got Famous
Sons Of Liberty
The Road
The Ballad Of Me And My Friends
St. Christopher Is Coming Home
Photosynthesis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen