Montag, 13. Februar 2012

Nostalgia - Part 222 Stompin' Souls @ Düsseldorf, Stone 15.4.2010

Im Stone waren vielleicht 30 Leute. Davon viele, die wahrscheinlich über die Bands hineingekommen waren.
Stompin' Souls von hinten
Als Vorband spielte ein Band aus Münster, deren Name ich vergessen habe. Sie waren nichtsagend und Höhepunkt war quasi das Statement des Sängers, dass sie an diesem Tag das erste Mal in Düsseldorf seien.
Stompin' Souls hatte ich mehr durch Zufall entdeckt. Eine wunderbare schwedische Band, die einige wahnsinnig schöne Songs geschrieben haben. Nach anfänglichen Problemen mit der Technik - die Orgel war nicht zu hören - spielten sie einen relativ kurzen aber guten Set. Schade, dass nur so wenige gekommen waren. Die Band hätte ein größeres Publikum verdient.

Into The Firing Line
Not Affected!
Silhouettes
Let Your Love Shine
Another's Heart
Pretty Wounds
Nothing Is Holy Now
Two Birds
Morning Bell
I Wish I Was You
Can'T Stop Music Playing In My Head
Waiting For The Van
Put Me On, Bring Me Out

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen