Freitag, 22. Juni 2012

Simple Minds @ Cologne, E-Werk 2012

Nach 1983 hatte ich diese Band vollkommen abgeschrieben. Ich fand das Gedudel nur noch schrecklich. Hatte die Band von 1978-1981 fantastische Alben herausgebracht und mit "New Gold Dream" schon angedeutet, in welche Richtung sie abdriften könnten, kam danach nur noch Schrott. Umso erstaunter war ich, als ich las, dass die Band derzeit nur Stücke aus der Anfangsphase spielen würde. Sicherlich: Retromania. Es hat etwas Ranziges - und trotzdem: die Versuchung war zu groß. Und daher habe ich mir auch eine Karte für das Konzert im Kölner E-Werk gekauft. Ich bin gespannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen