Dienstag, 23. April 2013

Gedächtnislücken...flächendeckend!

Ich habe in den vergangenen Monaten die eine oder andere Band angeschrieben: mit der Bitte, mir bei der Rekonstruktion von Konzertdaten zu helfen. Meist war es so, dass die Antwort sehr ähnlich war: freundlich aber mit dem Hinweis darauf, dass sie all das selbst gar nicht mehr wüssten. Das hat mich anfangs erst total irritiert - dann aber nicht mehr je mehr ähnliche Antworten kamen. Als ich dann anfing, für Gang of Four eine Gigography zusammenzustellen und auch da - nachdem ich das Internet quasi abgegrast hatte - die einzelnen Bandmitglieder kontaktierte, war es ähnlich. Obwohl ich an der Stelle viele Daten liefern konnte und vor allem Fragen bei Widersprüchlichkeiten hatte, konnte keiner von der Band wirklich helfen. Zu lange her - zu vieles vergessen. Jedenfalls gibt es nur wenige Bands, die ihre Konzerte nachhalten. Jetzt hatte ich aber einmal Glück: Steve Drewett von den Newtown Neurotics erinnerte sich an das Konzert 1986 in Enger - aber nur deswegen, weil es sein Geburtstag gewesen war. Immerhin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen