Montag, 17. November 2014

Ramonas & Brewers @ Duesseldorf, Tube (13.11.2014)

Voll drauf!
Einen Tag nach dem Auftritt im Anyway war das Tube dran. An diesem Tag sollte nicht Unplugged sondern das volle Programm dran sein. Als Support spielten die Brewers. Ich hatte sie schon vor zwei Jahren auf dem Beat On Cancer Festival gesehen und naht mir die Band ganz gut gefallen. Jetzt im Tube machten die Brewers auch wieder eine gute Figur. Unverkennbar auch Ramones Fans und den Stil für das eigene Songmaterial aufnehmend, boten sie ein kurzweiliges Vorprogramm.
Ja und dann legten die Ramonas einen fulminanten Set hin. Gerade der Kontrast zum Unplugged-
Beat On The Brat!
Konzert war besonders: war es in Essen ein wenig zurückgenommen, stiegen die vier Frauen im Tube voll auf das Gaspedal. Es war eine volle Dröhnung. Das Wunderbare dabei: sie versuchten gar nicht die Ramones 1:1 zu kopieren, sondern gaben dem Set durch die Art und Weise wie sie drauf waren, eine eigene Prägung: schnell, dreckig, rebellisch. Und dadurch (!) kamen sie den Ramones verdammt nahe. Eben vier Frauen, die allen zeigen, was eine Hake ist. Ian, einer der begeisterten Besucher im gut besuchten Tube, brachte es so auf den Punkt: dass er sich spätestens nach dem fünften Stück zurückversetzt gefühlt habe. Und hierbei muss erwähnt werden, dass es alles andere als einfach ist, Ramones-Songs zu spielen. Denkt man, dass die doch ziemlich simpel sind, wird man beim Versuch die zu spielen, eines Besseren belehrt. So überzeugten die Ramonas auch durch das Beherrschen ihrer Instrumente. Das bekommen nicht alle hin.
Also: wenn jemand die Chance hat, diese Band irgendwo live zu sehen: Hingehen! Vielleicht die einzige Cover-Band, die ich mir sofort wieder angucken würde.



Das war die Setlist:

Durango 95
Rockaway Beach
Teenage Lobotomy
Loudmouth
Beat On The Brat
Psycho Therapy
The KKK Took My Baby Away
You’re Gonna Kill That Girl
I Just Want to Have Something to Do
I Wanna Be Sedated
Havanna Affair
Commando
53rd 3rd
Now I Wanna Sniff Some Glue
Gimme Gimme Shock Treatment
Somebody Put Something In My Drink
I Believe In Miracles
Judy Is A Punk
Cretin Hop
Rock’n’Roll Radio
Sheena Is A Punkrocker
We're Happy Family
Blitzkrieg Bop

R.A.M.O.N.E.S.
Today Your Love Tomorrow The World
Pinhead

I Don't Care
Chinese Rocks

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen