Sonntag, 31. Dezember 2017

Protex @ Essen, Freakshow (29.12.2017)

Protex
 Da ich an dem Abend kein Auto zur Verfügung hatte, fuhr ich mit der S-Bahn von Düsseldorf nach Essen. Da die Freakshow sehr nah am Bahnhof Essen-Steele liegt, war es einfacher als gedacht. So verbrachte ich meinen Konzert-Jahresabschluss in dem Venue, das immer wieder zu überzeugen weiß: nette Menschen, die den Laden am Leben erhalten, eine überschaubare Größe, faire Priese, ein außergewöhnliches Design und eigentlich immer ein großartiges Publikum. Auch wenn an diesem Abend ein Idiot meinte, einen auf "Dicke Eier" machen zu müssen. Aber letztlich hat der sich dann auch nach einer klaren Ansage getrollt.
"Protex"aus Belfast spielten auf. Ich hatte die Band schon im August auf dem Rebellion Festival gesehen. Poppiger Punk / angepunkter Pop. Wie dem auch sei: eine sehr sympathische Band, die eine gute Stunde spielten. Die Band war auch früher - "damals" - nie durch ein besonderes Outfit aufgefallen. Schon damals wirkten sie auf den Fotos mehr als normal. Entscheidend ist ja eh, was quasi vorne rauskommt. Und dass sind zum großen Teil wunderschöne Songs mit ins Ohr gehenden Melodien. Und das Besondere: diese Band lebt nicht - wie so viele andere - nur von dem, was sie vor über 30 Jahren aufgenommen haben. In diesem Jahr kam ein neues Album "Tightrope" - auf einem Label in Österreich! - heraus, das sich mehr als sehen lassen kann. Auf der einen Seite schließt es an die alten songs nahtlos an. Auf der anderen Seite ist das neue Album alles andere als eine Reproduktion des Alten. Nicht allein das ist hervorragend. Protex ist keine Band, die wirklich oft spielt. Aber diese vier Musiker auf der Bühne zu sehen, macht einfach Freude: die spielen nicht nur mit viel Spaß, sondern sie spielen auch so, dass alles genau auf den Punkt sitzt. So kam ein guter song nach dem anderen. Ein Jahresabschluss kann eigentlich gar nicht besser sein.
Leider musste ich die Freakshow bei den Zugaben verlassen, um noch meine S-Bahn zu erreichen. Aber egal: es war ein toller Abend.